Aufenthalt reservieren

Über das Kurbad

Lázně Hodonín, jejich historie a současnost

Dank der medizinischen Betreuung auf hohem Niveau, der Professionalität des Personals und der Qualität der angebotenen Zusatzleistungen gehört das Kurbad Hodonín zu den angesehensten Kureinrichtungen der Tschechischen Republik. Das belegen auch die Auszeichnungen, die das Bad erhalten hat – so etwa im Jahre 2009 ein Zertifikat der Europäischen Bädervereinigung ESPA zu Therapie, Infrastruktur und Sicherheit des Betriebs. Das Kurbad Hodonín ist Träger des Qualitätszertifikats ISO 9001. Der Hotel- und Gaststättenverband der Tschechischen Republik hat dem Bad in puncto Unterkunfts- und Zusatzleistungen die Kategorie ***superior zuerkannt, was heißt, dass die geforderten Standards deutlich überschritten werden.

Lázně Hodonín

Und wie kamen die Kurhäuser zu ihren Namen? Der Kurpavillon Jindřich wurde nach dem Begründer des Kurbades MUDr. Jindřich Berka benannt. Das Kurhaus Vladimír erhielt seinen Namen nach dem Kurarzt MUDr. Vladimír Žaroský. Er ist genau wie MUDr. Eva Ševčíková, die Namensgeberin des Kurhauses Eva, bis heute im Kurbad Hodonín tätig.

Seite drucken Seite drucken
3.2 53Bewertung
CalmCube2 CMS · Webdesign Michal Skrabalek
RSSFacebookYouTubeSeite drucken· Seitenkarte· Mobil-Version · © 2016 - 2019 Lázně Hodonín